Heilpädagogik
Pfaffenhofen an der Ilm

Finanzierung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung von heilpädagogischen Leistungen.

Bei Kindern
Die Finanzierung über die gesetzlichen Grundlagen der unten genannten Paragraphen, welche nicht Einkommens- und Vermögensabhängig sind.

§ 27 ff SGB VIII , § 35a ff SGB VIII, § 55 f SGB IX , § 53 SGB XII, &§54 SGB XII

Sind die gesetzlichen Grundlagen erfüllt kann ein Antrag beim Bezirk Oberbayern oder beim zuständigen Jugendamt gestellt werden.

Für diese Antragstellung ist bei Schulkindern ein Gutachten erforderlich und bei Vorschulkindern ein ärztliches Attest oder Gutachten. Ebenso wird ein aussagekräftiger Förderplan gefordert, welcher von mir erstellt wird.

Die private Finanzierung ist in allen Altersgruppen für alle Angebote möglich. Die Kosten erfragen Sie bitte im persönlichen Gespräch. Je nach Leistungsspektrum können diese variieren.

Bei einer möglichen Antragstellung stehe ich Ihnen gerne unterstützend zur Seite.